Rote-Rüben-Rohkost Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Schweinsröllchen in scharfer Sauce Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Mangoldröllchen Rezept

Für 6 Personen: Teig: 250 g Mehl, Prise Salz, geriebene Muskatnuss in eine Schüssel geben. 2-3 Eier mit 0,1 l Wasser mit einem Schuss Milch verquirlen und unter Rühren zum Mehl geben. So lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft, dann zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung: 50 g durchwachsenen Speck, 100 g gekochten Schinken, 2-3 Landjäger Würste und 2 Zwiebeln klein würfeln. In 1 El mittelheißer Butter glasig dünsten. 4 El gehackte, gemischte Kräuter und 30 g feingehackte Mangoldblätter zufügen und kurz mitdünsten. Die Masse etwas abkühlen lassen, dann unter den Teig mischen.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Röllchen: 25 große Blätter Stielmangold gründlich waschen und gut abgetropft auf einem Brett ausbreiten. Dicke Rippen flach schneiden. Je 1 El Füllung in die Mitte geben. Blätter seitlich darüberschlagen, aufrollen und wenn nötig mit Zahnstochern feststecken. Die Röllchen in 2 El mittelheißem Butterschmalz auf allen Seiten vorsichtig anbraten, mit ⅛ l heißer Milch und ⅛ l Fleischbrühe aufgießen und die Röllchen bei geringer Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Röllchen aus dem Sud nehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit 100 g frisch geriebenem Bergkäse bestreuen und mit 2 El gebräunter Butter beträufeln. Sofort servieren!

Mail