Orangen-Törtchen mit Grenadine-Sauce Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Orangenschnitten Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Orangenschnitten Rezept

50 dag Mehl, 20 dag Butterschmalz, 2 Tl Backpulver, 15 dag Zucker, 2 Eier, 30 dag gehackte Mandeln, 25 dag Zucker, 3-4 ungespritzte Orangen, 1 El Orangenlikör, 20 dag Staubzucker, etwas Orangensaft, Orangenschalenstreifen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus Mehl, Butterschmalz, Backpulver, 15 dag Zucker und den Eiern einen Mürbteig zubereiten. Zwei Flächen in Größe eines Bleches ausrollen. Eine Teigplatte auf das Blech legen und die Ränder hochdrücken. Die Schale der Orangen abreiben, mit den gehackten Mandeln, 25 dag Zucker und dem Orangenlikör vermischen. So viel Orangensaft zur Mandelmasse geben, bis die Creme streichfähig ist. Die Fülle auf den Teig streichen. Die zweite Teigplatte darauf legen und die Ränder gut festdrücken. Die Oberfläche mit der Gabel mehrmals einstechen und bei 200° ca. 20 Minuten backen. Für die Glasur Staubzucker mit Orangensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Mit Orangenschalenstreifen verzieren und in Schnitten schneiden.

Mail