Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Schweinsfilet in Mostsauce Rezept

70 dag Schweinsfilet, 1 Karotte, 10 dag Champignons, 1 Zwiebel, ¼ l Most, ⅛ l Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Petersilie, Mehl, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Karotte schälen, würfelig schneiden, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken. Inzwischen Champignons putzen, waschen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Fleisch in gleichdicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern, in Öl beidseitig rasch anbraten, aus der Pfanne heben und abtropfen lassen (den Saft auffangen). Im Bratrückstand Zwiebel, Champignons und Karotte anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Most und den abgetropften Fleischsaft zugießen und ein wenig einkochen. Sauerrahm mit 1 EL Mehl vermischen und in den Saft rühren, Sauce sämig einkochen. 1 El gehackte Petersilie einrühren, Fleisch zugeben und kurz ziehen lassen - eventuell nachwürzen. Dazu serviert man Kräuterreis oder Erdäpfel. Zubereitungszeit: ½ Stunde.

Mail