Kaffeepudding Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Kaffee-Tiramisu Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kaffeeschnitten Rezept


3 Eier, 10 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 10 dag Mehl, 1 gestr. Tl Backpulver, 4 dag Semmelbrösel, 5 dag geriebene Mandeln, ⅛ l starken Kaffee, ⅛ l Schlagobers, 1 Pkg. Vanillezucker. Glasur: 15 dag Staubzucker, Kaffee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Dann das mit Backpulver versiebte Mehl, Semmelbrösel und Mandeln abwechselnd mit Kaffee einrühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Schlagobers mit Vanillezucker steifschlagen. Etwas davon zum Garnieren in einen Spritzbeutel füllen. Den Kuchen in 2 Teile schneiden. Auf eine Kuchenhälfte das Schlagobers streichen und mit der zweiten Hälfte bedecken. Für die Glasur Staubzucker und Kaffee verrühren, bis eine zähflüssige Glasur entsteht. Den Kuchen damit bestreichen. Nach dem Festwerden der Glasur den Kuchen in Schnitten schneiden und mit Schlagobers garnieren.

Mail