Wonton mit Entenfleisch Rezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Zigeuner Fleisch Rezept kostenlos, gratis und umsonst

Wurzelfleisch Rezept

1 kg Rindfleisch (Beinfleisch), Salz, Majoran, 3 zerstoßene Wacholderbeeren, 5 dag Speck, Öl, 2 große Zwiebeln, 1 Wurzelwerk (Karotte, gelbe Rübe, Petersilienwurzel, Sellerie), 4 dag Fett, 3 Pfefferkörner, 3 Gewürzkörner, 1 Lorbeerblatt, ½ Esslöffel Mehl, ⅛ l Rahm, Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Fleisch mit Salz, Majoran und den zerstoßenen Wacholderbeeren einreiben, mit Speckstreifen spicken und mit Öl übergießen. 1-2 Stunden abliegen lassen. Die Zwiebeln fein hacken, das Wurzelwerk blättrig schneiden und beides zusammen im Öl anlaufen lassen, das Fleisch dazugeben, rasch von allen Seiten anbraten und mit heißem Wasser aufgießen, die Gewürze dazugeben, zudecken und weich dünsten. Das fertige Fleisch herausnehmen und in fingerdicke Schnitten schneiden. Den Rahm mit dem Mehl und dem Zitronensaft versprudeln, zum Saft geben, aufkochen und danach passieren. Das geschnittene Fleisch in die Sauce geben, nochmals heiß machen und zusammen mit Teigwaren oder Knödeln anrichten.

Mail