Rezept Traubenkuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Überraschungseier-Kuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Tutti-Frutti-Schichtkuchen Rezept

200 g weiche Butter, 150 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 El Rum, 4 Eier, 200 g Mehl, 1 Pkg. Vanillepuddingpulver, 2 Tl Backpulver. Fülle: 250 g Mascarpone, 3 El Marillenkonfitüre, 3 El Heidelbeerkonfitüre, 3 El Ribiselkonfitüre

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Rum und Eier einrühren. Mehl mit Puddingpulver und Backpulver vermischen, auf die Buttermasse sieben und zügig unterrühren. Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 30 cm lang) füllen und bei 190° auf der untersten Schiene des vorgeheizten Backofens 50-60 Minuten backen. Kuchen auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen. Mascarpone in 3 Portionen teilen und jede Portion mit einer Konfitüre verrühren. Kuchen dreimal längs durchschneiden. Jeden Teil mit einer Creme bestreichen, zusammensetzen und mit Staubzucker bestreuen.

Mail