Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Holundercreme-Torte Rezept

Boden: 5 Eier, 5 El Wasser, 20 dag Zucker, 20 dag Mehl, 1 Prise Salz. Creme: 50 dag Mascarino, ½ l Schlagobers, ¼ l Holundersirup, 6 Blatt Gelatine. Belag: 2 Zitronen, ¼ l Zuckerwasser, Tortengelee klar, ⅛ l Holundersirup, einige Holunderblüten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig herstellen. In eine gefettete und bemehlte Tortenform füllen und bei Mittelhitze backen. Ausgekühlt einmal durchschneiden. Gelatine einweichen. Mascarino und Holundersirup verrühren. Schlagobers aufschlagen. Aufgelöste Gelatine unter die Mascarinomasse rühren. Schlagobers unterheben. Torte mit dieser Creme füllen und überziehen. Kalt stellen. Zitronen in 2 mm dicke Scheiben schneiden und ca. 20 Minuten in Zuckerwasser köcheln lassen. Torte damit verzieren. Holunderblüten darüber streuen. Tortengelee mit Holundersaft zubereiten und Torte damit überziehen und kalt stellen.

Mail