Rezept Erdäpfel-Mohn-Kuchen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Erdäpfelnudeln mit Mohn Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdäpfelnudeln Rezept

½ kg runde Kartoffeln, 12 dag Mehl, 2 dag Grieß, 3 dag Butter, 1 Ei, Salz, 6 dag Butter, 10 dag Brösel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kartoffeln kochen, schälen, durch die Kartoffelpresse treiben (oder mit dem Nudelwalker zerdrücken) und mit den anderen Zutaten möglichst rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in mehrere Teile schneiden, jeden davon in eine daumenstarke Rolle formen, die wiederum in nussgroße Stücke geteilt wird. Jedes dieser Stückchen auf bemehltem Brett zu kleinfingerlangen, gespitzten Nudeln formen. Diese in kochendes Salzwasser einlegen und zirka 5 Min. kochen (bis alle Nudeln an der Oberfläche schwimmen), abseihen, kurz kalt abschrecken und zu den heißen in der Butter gerösteten Bröseln geben. Erdäpfelnudeln müssen sofort aufgetragen werden. Man gibt Zwetschkenröster oder Marillensauce dazu. (Marillenmarmelade mit heißem Wasser und einem Spritzer Wein zu einer Sauce verdünnen.)

Mail