Rezept Elfriedes Kokos-Rahm-Schnitten Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Gelbe Kokossuppe mit Fisolen Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Gebratene Rinderfiletscheiben mit Kokos-Curry-Sauce Rezept

600 g Rinderfilet, 200 g Kokosmilch, 100 g Obers, 20 g Red Curry Paste, 1 Schuss Reisessig, 1 Schuss Sojasauce, ½ TL Paprikapulver edelsüß, etw. Maizena, Öl, Olivenöl, 200 g Eggnoodles, 2 Jungzwiebeln, 1 Hand voll Sojasprossen, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Sauce: Obers & Kokosmilch aufkochen, mit Reisessig, Sojasauce, Paprikapulver und etwas Red Curry Paste würzen. Etwas Maizena mit kaltem Wasser verrühren, die Sauce damit binden. Abschmecken. Das Rinderfilet in Scheiben schneiden, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, zart rosa in Öl braten. Die Eggnoodles in lauwarmem Wasser einweichen, Jungzwiebeln waschen, putzen, in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erwärmen, Zwiebeln und Sojasprossen anschwitzen, Nudeln dazugeben, kurz durchrösten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Currysauce verzieren und mit dem Rinderfilet servieren.

Mail