Rezept Erdäpfelknödel = Kartoffelknödel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Erdbeerknödel mit Vanillesauce Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Erdäpfel-Strapazi-Knödel Rezept

1 kg Kartoffeln, ¼ kg Topfen, 2 Eier, 4-6 EL Grieß, 1 KL Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Hälfte der Kartoffeln kochen, schälen, passieren und warm stellen. Die restlichen Kartoffeln roh schälen, reiben und leicht ausdrücken. Die Kartoffeln mischen, den passierten Topfen, die Eier und das Salz dazugeben, zuletzt den Grieß dazumischen. (Ist die Masse weich, muss etwas mehr, ist sie schon ziemlich fest, etwas weniger Grieß genommen werden.) Die Masse ½ Stunde ziehen lassen, danach kleine Knödel formen und diese sofort in kochendes Salzwasser einlegen. ¼ Stunde leise kochen lassen, vorsichtig herausnehmen und sogleich anrichten. Die Kartoffeln passen am besten zu Schweinsbraten und Sauerkraut.

Mail