Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Filet Wellington = Lungenbraten in Butterteig Rezept

1-1½ kg Lungenbraten, Salz, Pfeffer, 4 dag Butter oder Öl, 2 dag Butter, 10 dag Champignons, 1 Zwiebel, Petersilie, Kerbelkraut, 1 Butterteig (selbstgemacht, oder tiefgekühlt), 1 Ei

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Lungenbraten salzen, pfeffern und rasch von allen Seiten gut anbraten. Die sehr fein gehackte Zwiebel zusammen mit den gehackten Kräutern und den feingehackten Champignons in der Butter dünsten und nach dem Erkalten auf den ausgekühlten Lungenbraten streichen. Den Butterteig dünn auswalken und den vorbereiteten Lungengraten einwickeln. Diesen Laib mit Ei bestreichen, auf ein nasses Blech legen und 30 Min. bei starker Hitze backen. Kurz überkühlen lassen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit Erbsen, gebratenen Tomaten oder Salat auftragen.

Mail