Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Marillen-Hirse-Auflauf Rezept

100 g Hirse, 250 g Wasser, Zimtstange, Nelke, Vanille, Zitrone, 100 g Honig, 1 Eidotter, 200 g Sauerrahm, ½ kg Marillen, 2 Äpfel gerieben, 4 EL geschlagenes Obers, Eischnee von 1 Eiweiß, Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Hirse mit dem Wasser und den Gewürzen zum Kochen bringen, dann im geschlossenen Topf ausquellen lassen. Den Sauerrahm zu der Hirse geben, dann das mit Honig verschlagene Eigelb, die in Streifen geschnittenen Marillen, die fein geraffelten Äpfel, das geschlagene Obers und den Eischnee unterheben. Backrohr vorheizen. Die Masse in eine gebutterte, bebröselte Auflaufform geben - Backrohr bei 180° ca. 35 Minuten backen. Dazu servieren Sie z. B. eine Zitronen-Joghurt oder eine Früchtesauce.

Mail