Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Karfiolauflauf Rezept

2 mittlere Karfiolrosen, 4 dag Mehl, 6 dag Butter, ¼ l Milch, 3 Eier, 5 dag geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Karfiol putzen, ¼ Stunde in Salzwasser legen, herausnehmen und in wenig gesalzenem Wasser fast weich kochen; abtropfen lassen und in die einzelnen Röschen zerteilen. Das Mehl in der Butter hellbraun schwitzen, mit der Milch aufgießen und so lange erhitzen, bis sich die Masse vom Geschirr löst, abkühlen lassen, die Eidotter und den Parmesan einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit den Karfiolrosen vermischen. Zuletzt den mit einer Prise Salz steifgeschlagenen Schnee einziehen. Das Ganze in eine gebutterte, gebröselte Auflaufform füllen, mit geriebenem Käse, Semmelbröseln und einigen Butterflocken bestreuen und bei guter Hitze ca. ¾ Stunde backen.

Mail