Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Gebackene Apfelspalten Rezept

Backteig: 200 g glattes Mehl, ¼ l helles Bier, Mineralwasser oder Wein, 2 Eidotter, 2 Eiklar, 40 g zerlassene Butter, 1 Prise Salz, Zucker. Apfelspalten: 3 Äpfel, 30 g Kristallzucker, 1 gestrichener TL Zimt, 1 EL Rum, Zitronensaft, Backteig, Staubzucker, Öl zum Backen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backteig: Mehl, Bier und Eidotter zu einem glatten Teig verrühren. Butter, Salz und Zucker untermengen. Eiklar nicht zu steif schlagen, vorsichtig unterheben. Äpfel schälen, mit Ausstecher vom Kerngehäuse befreien, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Rum und Zitronensaft beträufeln, mit Zimt-Kristallzucker-Gemisch bestreuen, etwas marinieren lassen. Reichlich Öl erhitzen. Apfelspalten durch den Backteig ziehen, schwimmend beidseitig goldbraun backen. Aus dem Fett heben, mit Küchenkrepp abtupfen. Mit Staubzucker oder Zimtzucker bestreuen.

Mail