Äpfel mit Weinchaudeau Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Apfelauflauf für die Mikrowelle

Äpfelauflauf Rezept

8 kleine Äpfel (gleichmäßige Kompottäpfel), 3 Eier, 6 Esslöffel Zucker, 3 Esslöffel Semmelbrösel, ½ Zitrone, Marillenmarmelade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in etwas Zuckersirup halb weich dünsten. Nach dem Auskühlen in eine gebutterte, mit Bröseln bestreute Auflaufform stellen. Die Gehäuselöcher mit Marillenmarmelade füllen und darüber die folgende Masse geben: Die Eidotter mit dem Zucker, dem Zitronensaft und der geriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Die Brösel dazugeben und den Schnee darunterziehen. Das Ganze bei mittlerer Hitze ca. ½ Stunde lang backen. In der Form servieren.

Mail