Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

150 g Topfen, 150 g Mehl, 100 g Butter, 1 Prise Salz, 2 Äpfel, 2 Tl Zucker, 2 El Weißwein, 1 Tl Butter, 1 Dotter, Brösel, 1 El Marillenmarmelade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus Topfen, Butter, Mehl und Salz einen Teig zubereiten. 30 Minuten rasten lassen. Zucker in Butter bräunen, mit Wein ablöschen. Geschälte, halbierte und entkernte Äpfel darin 5 Minuten dünsten und erkalten lassen. Teig 5 mm dick ausrollen, mit Bröseln bestreuen, Äpfel darauflegen und jeden Apfel mit einem Teigring umlegen. Jeden Teigring mit Dotter bestreichen. Fond mit Marmelade einkochen. Äpfel damit beträufeln und 20 Minuten bei 180° backen.

Mail