Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kluge Sprüche von Voltaire



Suchergebnis Rezept

Das Halbwahre ist verderblicher als das Falsche. Feuchtersleben

Wie entstehen eigentlich Vulkane? Innerhalb der Erde ist es sehr heiß. Wie heiß genau, weiß man nicht, aber Wissenschafter schätzen die Temperatur im Erdkern auf 6000 Grad Celsius. In ungefähr 100 Kilometer Tiefe sind es immer noch über 1000 Grad. Das ist so heiß, dass das Gestein schmilzt. Dabei entstehen auch Gase. Weil das flüssige Gestein und die Gase mehr Platz brauchen als festes Gestein, drückt alles nach oben. Das ist so wie ein Kochtopf, der übergeht. Flüssiges Gestein unterhalb der Oberfläche nennt man Ma

Fremdwort: à condition = bedingt

Arbeit ist häufig der Vater des Vergnügens. Auch im Genuss soll stets die Weisheit führen. Das Geheimnis der Medizin besteht darin, den Patienten abzulenken, während die Natur sich selbst hilft. Das Vergnügen Recht zu behalten, wäre unvollständig ohne das Vergnügen, andere ins Unrecht zu setzen. Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not. Die höchste Arroganz besteht darin, sie gar nicht zu zeigen.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche



Die Literatur gibt der Seele Nahrung, sie bessert und tröstet sie. Die Tugend wohnt im Herzen und sonst nirgendwo. Ich fürchte mich zu kennen, und kann mich doch nicht ignorieren. Je mehr einer weiß, desto mehr bezweifelt er. Vergiss nicht, wenn du wütend bist, nichts zu tun, bevor du dir das Alphabet aufgesagt hast. Verzweiflung hat schon manche Schlacht gewonnen.

Mail

Wahrheit ist eine Frucht, die nur reif gepflückt werden darf. Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplice. Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize. Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun. Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursache existieren. Zwei Unglückliche sind wie zwei schwache Bäumchen, die sich gegeneinander lehnend, dem Sturme schon kräftigen Widerstand leisten.