Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kluge Sprüche von Hermann Hesse



Suchergebnis Rezept

Nicht jede Wolke erzeugt ein Ungewitter. William Shakespeare

In Japan gibt es einen Tempel für die erste geschlachtete Kuh. Nach der buddhistischen Lehre ist es verboten, Fleisch zu essen und der Tempel wurde 1850 errichtet, als die Grenzen für Fleisch essende Westler geöffnet wurden.

Fremdwort: abyssisch = zum Tiefseebereich gehörend

Alt-sein ist eine ebenso schöne Aufgabe wie Jung-sein. Am Ende deines Weges wird Heimat sein. Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. Das Amt des Dichters ist nicht das Zeigen der Wege, sondern vor allem das Wecken der Sehnsucht. Das ist das Herrliche an jeder Freude: dass sie unverdient kommt und niemals käuflich ist.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche



Der Anfang aller Kunst ist die Liebe. Der Glaube geht nicht durch den Verstand, so wenig wie die Liebe. Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, und nicht umgekehrt. Erinnern heißt die Kunst, einmal Genossenes nicht nur festzuhalten, sondern immer reiner auszuformen. Glück: der Zustand des still lachenden Einsseins mit der Welt.

Mail

Ja, man muss seinen Traum finden, dann wird der Weg leicht. Jede neue Sprache, die wir lernen, ist ein Zuwachs an neuen Erlebnissen. Und allem Weh zum Trotze verbleibe ich verliebt in die verrückte Welt. Wie sind umso stärker, je mehr wir das Leben anerkennen, je mehr wir im Innersten mit dem einige sind, was uns von außen geschieht. Wir sind umso stärker, je mehr wir das Leben anerkennen.