Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Weiße Wurzelcremesuppe mit Apfelbrotzwieback Rezept

Wurzelcremesuppe: 60 g Sellerieknolle, geputzt, 70 g Petersilienwurzel, geputzt, 70 g Pastinaken, geputzt, 60 g Topinambur, geputzt, 30 g Butter, 1 kleine Zwiebel, kleinwürfelig geschnitten, 400 ml Hühnersuppe, 1 Anisstern, 125 ml Obers, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Spritzer Zitronensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Geputztes Wurzelwerk kleinwürfelig schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel glasig anrösten. Wurzelwerk zugeben, etwas salzen und einige Minuten ‚schmurgeln’ lassen; mit Hühnersuppe aufgießen. Anisstern zugeben und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen. Anisstern aus der Suppe nehmen. Suppe mit Obers fein pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Weiße Wurzelcremesuppe mit Apfelbrotzwieback servieren.

Mail