Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Honig-Nuss-Lebkuchen Rezept

50 dag Roggenmehl, 50 dag Weizenmehl, 20 dag geriebene Nüsse, 1½ dag Natron, 10 dag Margarine, 60 dag Rohrzucker, 3 kleine Eier, 1½ Pkg. Lebkuchengewürz, 37 dag Honig, ⅜ l Kaffee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kaffee mit Zucker, Honig und Gewürzen aufkochen und auskühlen lassen. Den Teig am Abend kneten (Mehl, Nüsse, Natron, Margarine, Eier und abgekochte Masse) und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag auswalken (Achtung, nicht zu dünn, ca. 5-6 mm dick, nicht dünner!). Beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180° Heißluft backen.

Mail