Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Fischlaibchen mit Schnittlauch-Joghurtsauce Rezept

600 g Fischfilets (z. B. Dorsch), 2 EL Weißwein (für Kinder weglassen), 100 g Zwiebel, 1 EL Sonnenblumenöl, 1 Ei, 1 EL Magertopfen, 1 EL Joghurt 1 %, 30 g Brösel, 4 EL Rapsöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Petersilie. Sauce: ¼ l Joghurt 1 %, 100 g Magertopfen, Schnittlauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer weiß

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fischfilets mit etwas Wasser und Wein dünsten und abkühlen lassen. Feingehackte Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Fisch faschieren und mit den Gewürzen abschmecken. Ei, Topfen, Joghurt und Brösel mit dem Fischhaschee vermengen. Aus der Masse Laibchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° 30 min backen. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, mit Schnittlauch und Gewürzen abschmecken und zu den Laibchen servieren. Beilagenempfehlung: Petersilienerdäpfel, gemischter Salat, Ratatouille oder Letscho statt der Joghurtsauce.

Mail