Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Ribiselkuchen aus Mürbteig Rezept

Teig: 30 dag Mehl, 20 dag Butter, 3 Dotter, 1 Prise Salz. Marillenmarmelade, 3 Eiklar, 12 dag Zucker, 2 Tassen abgerebelte Ribiseln

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit zimmerwarmer Butter abbröseln und mit Dottern und Salz zu einem Mürbteig verkneten. Ausrollen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech damit belegen. Bei 180° goldgelb vorbacken. Mit Marillenmarmelade bestreichen. Eiklar mit Zucker zu einem festen Schnee aufschlagen und den Kuchen damit bestreichen. Die Ribiseln gleichmäßig darüber verteilen. Überbacken, bis der Schnee goldbraun wird.

Mail