Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Elsässischer Flammkuchen Rezept

Teig: 300 g Mehl, 1 TL Salz, ½ Pack. Trockenhefe, 2 EL Olivenöl, ca. 175 cl lauwarmes Wasser. Belag: 4 große Zwiebeln, 250 g Bauchspeck in Streifen, 250 g würziger Schnittkäse grob gerieben, Oregano, 1 BE Sauerrahm, 1 BE Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Fondor (Universalwürze)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Salz, Hefe und Öl mit lauwarmem Wasser zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten, mit etwas Mehl bestauben und zugedeckt ca. 45 min aufgehen lassen. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche flächig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Sauerrahm und Creme fraiche verrühren, mit Salz, Pfeffer und Fondor abschmecken und auf den Teig streichen. Zwiebel in große Ringe schneiden, Bauchspeck und geriebenen Schnittkäse darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Bei 200° ca. 45 min backen. Dazu passt grüner Salat.

Mail