Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelkuchen in der Rein mit Streusel Rezept

350 g Äpfel (würfelig geschnitten, mit Zitronensaft durchmischen), 250 g glattes Mehl, 150 g Butter, 150 g Staubzucker, 3 Eier, ca. ⅛ l Milch, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Backpulver. Streusel: 90 g sehr weiche Butter, 90 g Kristallzucker, 45 g ger. Mandeln, 65 g griffiges Mehl,1 Prise Salz, Zimt, 3 EL Mandelblättchen, ½ Pkg. Vanillezucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Streusel: Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt schaumig rühren. Mandeln und Mehl einarbeiten und kühl stellen. Teig; Butter, Zucker, Vanillezucker gut verrühren, nach und nach Eier zugeben. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und unterheben. So viel Milch zugeben, bis ein lockerer Teig entsteht. Äpfel unterheben. Masse in eine gebutterte und bemehlte Form einfüllen und bei 170° ca. 15 Minuten backen. Streusel mit den Händen verkrümeln und mit den Mandelblättchen über den Kuchen streuen, weitere 35 Minuten fertig backen.

Mail