Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdäpfelkäse-Soufflee mit Brunnenkressesalat Rezept

Erdäpfelkäse-Soufflee: 200 g gekochte Erdäpfel, 250g Topfen, 20%, Salz, Muskatnuss gerieben, 4 Eier, getrennt, 1 EL Maizena, 125 g Ziegenfrischkäse, etwas Butter zum Ausstreichen. Brunnenkressesalat: 1 EL Himbeeressig, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 80 g Brunnenkresse, eventuell Borretschblüten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zunächst das Backrohr auf 180° vorheizen. Dann die kleinen Keramikformen mit weicher Butter ausstreichen und vorsichtig mit Mehl ausstreuen. Die Erdäpfel schälen und danach grob reiben. Den Topfen, das Salz, die geriebene Muskatnuss, die 4 Eidotter, das Maizena und den Ziegenfrischkäse gut glattrühren, anschließend die geriebenen Erdäpfel unterheben. Die Eiklar zu Schnee schlagen und dann unter die Masse rühren. Diese Masse schließlich in die Förmchen füllen und im Rohr ca. 15 Minuten backen. Für den Brunnenkressesalat den Himbeeressig, das Olivenöl, Salz und den Pfeffer aus der Mühle verrühren und unter die gewaschene Brunnenkresse mischen, dann sofort mit dem Soufflee anrichten. Tipp: Eventuell mit dekorativen Borretschblüten schmücken.

Mail