Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marillenkuchen VII Rezept

Teig: 30 dag Butter, 30 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, etwas Zitronensaft, 6 Eier, 40 dag Mehl, 1 Pkg. Backpulver. Zum Bestreuen: 5 EL Kristallzucker, ½ EL Zimt. Marillen, Marillenmarmelade, Mandelblättchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verrühren. Diesen auf ein Blech streichen und mit halbierten, entsteinten Marillen belegen. Kristallzucker mit Zimt vermischen und auf den Kuchen streuen. Bei Mittelhitze ca. 45 Minuten backen. Den heißen Kuchen mit warmer Marillenmarmelade bestreichen und Mandelblättchen bestreuen.

Mail