Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Knödelsalat mit Bratwurst und Radieschen Rezept

4-6 kalte Semmelknödel, 4 Bratwürste, 1 Bund Radieschen, 2 Frühlingszwiebeln (ersatzweise Lauch), 3 EL Essig, 2 EL Senf, Öl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch. Salatblätter zum Anrichten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Knödel in Scheiben und dann in Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden, Schnittlauch fein schneiden, einen Teil der Radieschen in Stifte, den anderen Teil in Röschen schneiden. Mit Salatblättern dekorativ auf Tellern arrangieren, salzen, pfeffern. Essig und Senf glatt rühren, Öl langsam einfließen lassen und weiterschlagen, bis die Marinade bindet. Marinade über den Salat träufeln. Kurz vor dem Servieren die Bratwürste in Scheiben schneiden und an den Schnittstellen in etwas heißem Öl knusprig braten. Auf den Salat legen. Tipp: Man kann auch Kürbiskernöl verwenden. Die Knödel können auch abgebraten und warm mariniert werden.

Mail