Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Frühlings-Kräutersuppe Rezept

Suppenwürfel, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss, Sauerrahm, Brotwürfel, Bärlauch, Brennnessel, Brunnenkresse, Gänseblümchen, Gundelrebe, Löwenzahn, Schafgarbe, Vogelmiere, Giersch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Pro Person eine Handvoll der Kräuter zerkleinern - Bärlauch, Brennnessel, Brunnenkresse und Gundelrebe sollten dabei den größten Anteil haben. Dann etwa zehn Minuten lang in einer Brühe köcheln lassen und anschließend eventuell durchpassieren. Mit den restlichen Zutaten abschmecken, noch einmal etwa zehn Minuten lang ziehen lassen und die Suppe dann mit Brotwürfeln garnieren.

Mail