Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kirschenkuchen IV Rezept

500 g Kirschen entkernt, 4 Eier, 150 g weiche, zimmerwarme Butter, 150 g Zucker, 180 g Mehl, 1 P. Vanillin-Zucker, ½ P. Backpulver, Abrieb von 1 Bio-Zitrone, Salz, 1 Stamperl Kirschschnaps

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Butter mit Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Nach und nach Dotter dazuschlagen, bis die Masse locker und luftig ist, Zitronenschale einrühren. Abwechselnd das steif geschlagene Eiweiß und das mit Backpulver vermengte Mehl vorsichtig hinzufügen. Zum Schluss den Kirschenschnaps unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die entkernten Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 25 Minuten backen. (Tipp: Besonders fein wird der Kuchen, wenn man ihn vor dem Backen mit gehackten Pistazien, Mandelstiften oder ganzen Mandeln bestreut). Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Mail