Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gegrilltes Hühnerbrustfilet mit Tomaten-Koriander-Sauce Rezept

Für die Tomatensauce: 750 g Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, ¼ TL Koriandersamen (im Mörser zerstoßen), Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker. 4 Hühnerbrustfilets (ohne Haut), Salz, Pfeffer, 2 TL Öl, einige Korianderblättchen zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Tomaten kreuzweise einritzen und 1 Minute in kochendem Wasser überbrühen. Tomaten abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten häuten und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel sehr klein würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Koriander zugeben und kurz anschwitzen. Tomaten zufügen und alles 6-8 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hühnerbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl einreiben. Eine Grillpfanne erhitzen und die Hühnerbrustfilets darin 12-14 Minuten braten. Hühnerbrustfilets mit der Sauce und Korianderblättchen garniert servieren.

Mail