Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kohlrabi-Schinken-Gratin Rezept

500 g Kohlrabi, Salz, 250 g gekochter Schinken, Butter und Semmelbrösel für die Form, 3 Eier, 125 ml Milch, 250 g Sauerrahm, Muskatnuss, frisch gemahlener Pfeffer, 80 g geriebener Parmesan

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kohlrabi schälen, in ½ Zentimeter dicke Scheiben schneiden, drei Minuten in Salzwasser blanchieren, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Schinken würfelig schneiden, eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Brösel ausstreuen. Kohlrabischeiben und Schinkenwürfel abwechselnd in die Form einschichten. Eier, Milch, Rahm und geriebene Muskatnuss verrühren, würzen, das Gemisch über den Auflauf gießen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° etwa 40 Minuten backen.

Mail