Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdbeer-Joghurt-Torte Rezept

Tortenform 24 cm/Masse für 2 Böden! 4 ganze Eier, 120 g Feinkristallzucker, 1 TL Vanillezucker, ½ Bio-Zitrone abgerieben, 70 g Mehl glatt, 60 g Stärkemehl (Maizena), 50 g Butter zerlassen, 1 Prise Salz, 500 g Erdbeeren püriert, 250 g Joghurt, 300 g Schlagobers, 100 g Staubzucker, 9 Blatt Gelatine, 1 TL Zitronensaft, Erdbeermarmelade, 1 Tortengelee rot Mandelblättchen und Erdbeeren zum Belegen und Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier mit Kristallzucker, Salz und Zitronenschale aufschlagen, über Dampf weiterschlagen, bis die Masse kompakt schaumig ist, vom Dampf nehmen und wieder kühl schlagen. Mehle mischen und behutsam unterheben, die noch heiße Butter vorsichtig dazurühren. In der Tortenform bei 180° ca. 35-40 Min. backen. Abgekühlt durchschneiden (den zweiten Boden für später einfrieren). Gelatine einweichen, ausdrücken, erhitzen, auflösen und zum Erdbeerpüree geben. Joghurt, Zitronensaft und Staubzucker unterrühren. Schlagobers schlagen und unterheben. Tortenboden mit einem Tortenring umspannen, mit Erdbeermarmelade bestreichen, mit Erdbeeren belegen, Creme vorsichtig eingießen, über Nacht kalt stellen. Tortengelee nach Anweisung zubereiten, über die Torte gießen. Sobald es fest ist, aus der Form lösen und den Rand mit Mandelblättchen und Erdbeeren verzieren.

Mail