Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steirische Krensuppe Rezept

1½ l Suppe, 125 ml Weißwein, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 2 Knoblauchzehen, 100 g mehlige Kartoffeln, 125 ml Sauerrahm, Salz, ger. Muskat, Pfeffer, etwas Zitronensaft, 4 EL ger. Kren, 100 g Schinken, 8 Scheiben dünnes Schwarzbrot, 2 EL Schnittlauch

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel schneiden, in heißer Butter hell anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Suppe zugießen. Erdäpfel kleinwürfelig schneiden, mit gehacktem Knoblauch zur Suppe geben und 20-30 Minuten kochen lassen. Sauerrahm mit etwas heißer Suppe glatt rühren und einrühren, Suppe aber nicht mehr kochen. Mit Salz, Muskat, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den geriebenen Kren einrühren und mit dem Stabmixer aufmixen. Die Brotscheiben im vorgeheizten Backrohr bei 120° so lange trocknen, bis sie richtig knusprig sind. Schinken kleinwürfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig rösten. Aufgeschäumte Suppe anrichten und Schinkenwürfel darüberstreuen. Die knusprigen Brotscheiben auflegen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Mail