Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllter Chicorée Rezept

300 g Chicorée, 100 g feiner Maisgrieß (Polenta), 20 g Karotten, 350 ml Gemüsefond, 20 g Butter, 40 g Paprika, verschiedenfarbig oder nur eine Sorte, 30 g Zucchini, 1 Ei, Salz, Pfeffer, frisch gemahlen, eventuell 10 g leicht geröstete Pinienkerne, Pistazien oder Mandelblättchen, Butter zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gemüse in kleine Würfel schneiden; Butter in einer Pfanne erhitzen, Karotten beigeben und kurz andünsten, Maisgrieß einstreuen, mit Fond aufgießen und dick einkochen. Die Masse soll sich vom Topfboden lösen. Etwas überkühlt Ei, Paprika, Zucchini und Pinienkerne beigeben, würzig abschmecken. Chicoree waschen, in Blätter teilen, unschöne Blätter entfernen, jeweils circa 7 Blätter mit der Fülle bestreichen bzw. füllen und so anordnen, dass sie wieder die Form eines Chicorees annehmen. In mit Butter bestrichene Alufolie eindrehen und gut zusammendrehen. Im vorgeheizten Backrohr bei circa 165° 10 Minuten garen. Rohr ausschalten und circa 5 Minuten noch im Rohr belassen. Auf Tellern anrichten, mit beliebiger kalter oder warmer Sauce servieren und mit beliebigen Kräutern garnieren.

Mail