Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lachsfilet mit Kräuterspinat Rezept

2 unbehandelte Zitronen, 4 Lachsfilets (je ca. 150 g), Salz, Pfeffer, 600 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, Kräuter der Provence. Alufolie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zitronen heiß waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Lachsfilets kalt waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Auf ein Stück Alufolie setzen und Zitronenscheiben darauf verteilen. Folie zusammenfalten. Fisch im Backofen ca. 25 Min. bei 200° garen. Spinat waschen, in Streifen schneiden und mit 8 EL Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze 10 Min. garen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Kräuter zufügen. Spinat weitere 5 Min. garen. Nach Geschmack salzen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fisch aus dem Ofen nehmen und Alufolie vorsichtig von oben öffnen. Lachsfilet herausheben und auf den Spinat setzen. Saft aus dem Päckchen darübergeben.

Mail