Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfel-Muffins Rezept

50 g Rosinen, 2 kl. Äpfel, 100 g Marzipan-Rohmasse, 1 Ei, 1 Pr. Salz, 1 Pkg. Vanillin-Zucker, 100 g Zucker, 225 g Mehl, 2 TL Backpulver, 200 g Creme fraiche, 6 EL Öl, 2 Tropfen Bittermandel-Aroma, 25 g gehackte Mandeln, Apfelspalten und geröstete Mandeln zum Verzieren, 24 Papier-Backförmchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rosinen abspülen. Äpfel würfeln, Marzipan fein würfeln. Ei, Salz, Vanillin-Zucker und Zucker dickcremig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen. Creme fraiche, Öl und Aroma unter die Eimasse rühren. Mehlmischung unterrühren. Mandeln, Rosinen, Marzipan und Äpfel unterheben. 12 Mulden eines Muffinsbleches mit je 2 Papier-Backförmchen auslegen. Teig darin verteilen. Bei 200° ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen, mit Apfelspalten und Mandeln verzieren.

Mail