Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Venezianische Karnevalskrapfen Rezept

80 g Rosinen, 2 EL Grappa, 30 g Germ, 5 EL Milch, 70 g Butter, 300 g Mehl, 3 Dotter, 1 Ei, 40 g Staubzucker, 1 Pkg. Vanillinzucker, Salz, 1 Msp. Zimt, 1 unbeh. Zitrone (Schale), 1 EL Pinienkerne, Öl zum Ausbacken, Staubzucker zum Wälzen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rosinen in Grappa einweichen. Germ in etwas Milch auflösen. Zerlassene Butter mit restl. Milch, Mehl, Eier, Staub- und Vanillinzucker, Salz, Zimt und ger. Zitronenschale gut vermengen. Germ, Grapparosinen und Pinienkerne dazugeben. An einem warmen Ort ca. 3 Std. gehen lassen. Öl erhitzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. In heißem Öl hellbraun backen, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. In Staubzucker (ev. mit Vanille oder Zimt parfümiert) wälzen. Warm oder kalt servieren.

Mail