Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Getrocknetes Suppenpulver Rezept

400 g Zwiebeln, 400 g Karotten, 150 g Lauch, 300 g Fleischtomaten, 400 g Sellerie, 60-80 g Steinsalz, 20 g frische Petersilie mit Stängel, eventuell einige Knoblauchzehen, 3 g Pfefferkörner, 5 g Wacholderbeeren, 4 Lorbeerblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das geputzte und vorbereitete Gemüse grob schneiden und mit den Gewürzen faschieren. Gut mit Salz vermischen und dünn auf mit Backpapier oder einer Silikonmatte ausgelegte Backbleche mithilfe einer Winkelpalette oder Tortenschaufel aufstreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 75-85° und leicht geöffneter Ofentür ca. 4 Stunden trocknen (kann je nach Flüssigkeitsgehalt des Gemüses auch länger dauern). Die getrocknete Platte von Hand grob zerkleinern und in einer ausgedienten Kaffeemühle oder einer Küchenmaschine fein reiben. Gut verschlossen aufbewahren. Für 1 Suppentasse benötigt man ca. 1 TL Pulver. Das Pulver eignet sich sehr gut zum Würzen von Suppen, Saucen, pikanten Teigen und Marinaden.

Mail