Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mozart-Knödel Rezept

Topfenteig: 250 g Topfen (10 % Fett), 30 g Butter (geschmolzen), 100 g Mehl, 1 Ei, 1 Pr. Salz, Zitronenschale, 1 Pkg. Vanillezucker. Fülle: 300 g Marzipan, 150 g Pistazien (klein gehackt), 100 g Bitterschokolade. Butterbrösel: 120 g Butter, 150 g Semmelbrösel, 2 EL Zucker, 1 Pr. Vanillezucker. Erdbeersauce: 500 g (TK-)Erdbeeren, 150 g Staubzucker, Saft von ˝ Zitrone, 2 cl Orangenlikör

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Teig: Topfen, Butter, Mehl, Ei, Salz, abger. Zitronenschale und Vanillezucker vermischen - mind. 1 Std. kalt stellen. Fülle: Marzipan mit Pistazien vermischen. Schokolade in kleine, gleich große Stückchen brechen, mit der Marzipanmasse umhüllen. Zu Kugeln formen, für ca. 15 Min. kalt stellen. Marzipankugeln mit Topfenteig umhüllen, Knödel formen. Sauce: Erdbeeren pürieren. Sauce mit Zucker, Zitronensaft und Likör abschmecken. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Knödel einlegen, bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Butterbrösel: Butter erhitzen. Brösel, Zucker und Vanillezucker zugeben und rösten. Knödel abtropfen lassen, in den Butlerbröseln wälzen, mit Staubzucker bestreut anrichten.

Mail