Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Karotten-Kokos-Suppe mit Curry Rezept

600 g Karotten, 2 mittelgroße mehlig kochende Kartoffeln, 2 kl. Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Butter, ½ l Gemüsebrühe, 300 g Kokosmilch (Dose), 4 EL Kokosraspel, 4-6 TL rote Currypaste, 1 TL (brauner) Zucker, Salz, 2 EL Limettensaft

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Karotten und Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Karotten und Knoblauch dazugeben, 2-3 Min. dünsten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen, Kartoffeln zufügen, alles ca. 12 Min. weich kochen. Inzwischen Kokosraspel in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Suppe mit Stabmixer pürieren. Mit Currypaste, Zucker, Salz und Limettensaft abschmecken. Kokosraspel auf die Suppe streuen.

Mail