Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Klassische Minestrone Rezept

50 g Reis, je 100 g Stangensellerie, Zucchini, Lauch und Karotten, 200 g Kartoffeln, 160 g Karfiol, 100 g Zuckerschoten, 1 Bund Petersilie, 60 g Butter, 1 l Hühnerbrühe (Instant), 2 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 2 weiße Zwiebeln, 40 g Pancetta (italienischer Speck), 100 g weiße Bohner (aus der Dose), Salz, Pfeffer, 20 Basilikumblättchen und 40 g Parmesan (gerieben)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Sellerie, Zucchini, Lauch und Karotten putzen und waschen bzw. schälen. Das Gemüse in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Karfiol und Zuckerschoten putzen und waschen. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken. 40 g Butter in einem Topf zerlassen. Das Gemüse bis auf die Zuckerschoten kurz darin dünsten. Mit Brühe ablöschen, Petersilie zugeben, ca. 10 Minuten köcheln. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Beides fein hacken. Pancetta fein würfeln. Restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, Pancetta, Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten darin dünsten. Alles mit dem Reis und den Zuckerschoten zur Suppe geben, 5 Minuten weiter köcheln lassen. Zuletzt Bohnen untermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren die Minestrone mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Mail