Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Dukatenbuchteln mit Vanillesauce Rezept

1 EL Zucker, 2 Dotter, 15 g Germ, 100 ml Milch, 250 g Mehl, 30 g Butter, ger. Zitronenschale, 1 Pr. Salz, 1 TL Zucker, Butter für die Form, Marmelade für die Fülle, Staubzucker zum Bestreuen. Vanillesauce: 1 TL Vanillepuddingpulver, 500 ml Milch, 2 Dotter, 60 g Zucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Pr. Salz, 1 EL Rum

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zucker, Dotter, Germ, erwärmte Milch vermischen, mit wenig Mehl stauben, an einem warmen Ort aufgehen lassen. Butter schmelzen. Dampfl, Zitronenschale, Salz, Vanillezucker und restl. Mehl verrühren, unter Zugabe von flüssiger Butter zu einem glatten Teig abschlagen. Ca. 15 Min. gehen lassen. Teig durchkneten, ausrollen, Scheiben von ca. 6 cm Durchmesser ausstechen. Marmelade in kleinen Häufchen auf die Teigstücke setzen, Teig über die Fülle stülpen und zusammendrücken. Passendes Geschirr mit Butter ausstreichen. Buchteln mit Verschlussseite nach unten hineinsetzen, mit flüssiger Butter bestreichen, etwas aufgehen lassen, bei 180° ca. 30 Min. backen. Sauce: Puddingpulver mit 4 EL kalter Milch und Dottern verrühren. Restl. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen. Vanillemilch einrühren, unter ständigem Rühren aufkochen. Mit Rum abschmecken. Buchteln mit Staubzucker bestreuen und mit Vanillesauce anrichten.

Mail