Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Weihnachtszauber von Granatapfel, Vanille und Schokolade Rezept

Für 10 Portionen: Granatapfelgelee: 4 Granatäpfel, 250 ml Weißwein, 2½ Gelatineblätter, 40 g Zucker. Vanillecreme: 125 g Jogurt natur, 50 g Staubzucker, 2 Gelatineblätter, 125 ml Schlagobers, Zitrone (nach Geschmack), Mark einer halben Vanilleschote. Schokomousse: 1 Ei, 1 Dotter, 150 g Zartbitterschokolade, 100 g Vollmilchschokolade, 300 ml Schlagobers. Garnitur: Späne von dunkler Schokolade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gelee: Granatäpfel halbieren und Fruchtkerne mit einem Löffel heraus lösen. 200 ml vom Weißwein und Zucker verrühren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in 50 ml heißem Wein auflösen und zur übrigen Masse geben. Granatapfel-Fruchtkerne unterheben. Lauwarmes Gelee mit den Fruchtkernen in Gläser füllen. Kühl stellen, bis das Gelee angezogen hat. Vanillecreme: Alle Zutaten außer Obers verrühren. Obers cremig schlagen und vorsichtig unterheben. Vanillecreme auf dem Gelee verteilen, kalt stellen, bis sie angezogen hat. Schokomousse: Schokolade auf Lippenwärme schmelzen. Ei und Dotter sehr cremig aufschlagen. Obers cremig schlagen. In die zerlassene Schokolade nach und nach abwechselnd Obers und Eimasse mit Gefühl einrühren. Schokomousse auf die Vanillecreme füllen; Dessert mit Schokoladespänen garnieren.

Mail