Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Thunfischbällchen in schwarzem Sesam Rezept

600 g Thunfisch, 1 EL Sojasauce, 1 EL Koriander, gehackt, 4 Frühlingszwiebeln, 1 Chilischote, 1 TL Ingwer, fein gehackt ,1 TL Sesamöl, 2 cl Limettensaft, schwarzer Sesam zum Wälzen, Öl zum Backen, 100 g Glasnudeln, 1 reife Papaya, 1 EL Weißweinessig, 2 EL Olivenöl, 2 EL süße Chilisauce, 1 EL Sojasauce, frische Kresse zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Thunfisch in feine Würfel schneiden und diese mit zwei fein geschnittenen Frühlingszwiebeln, dem Ingwer, Koriander, Sesamöl, Limettensaft, der fein gehackten Chilischote und der Sojasauce vermischen und etwas ziehen lassen. Danach mit befeuchteten Händen kleine Bällchen formen und diese vorsichtig in schwarzem Sesam wälzen. Sofort in sehr heißem Öl kurz frittieren. Die Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die restlichen beiden Frühlingszwiebeln in feine Ringe, die Papaya in kleine Stücke schneiden. Anschließend mit den Glasnudeln vermischen und mit Weißweinessig, dem Olivenöl sowie der Chili- und Sojasauce vermischen und auf Tellern verteilen, dann die Bällchen daraufsetzen und mit frischer Kresse garnieren.

Mail