Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Geschnetzelte Ente mit rosa Grapefruit und Sprossen Rezept

500 g Entenbrust, 1 Rosé-Grapefruit, 500 g Mungobohnensprossen (=Sojabohnensprossen), 1 Bund Jungzwiebeln, 200 g Glasnudeln, nach Packungsanleitung zubereitet, 2 EL Erdäpfelstärke (Maizena), 3 EL Rapsöl. Für die Marinade: 2 Stangen Zitronengras, 3 EL Sweet-Chili-Sauce, 3 EL Sesamöl, 2 EL schwarzer, gerösteter Sesam, leicht gemörsert, 1 TL frischer Ingwer geschält, fein gerieben, 10 EL Sojasauce

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Zitronengras der Länge nach halbieren und mit dem Messerrücken flach klopfen. Mit den restlichen Zutaten für die Marinade mischen. Die Entenbrust häuten und in Streifen schneiden. Diese dann in Erdäpfelstärke wälzen, in die Marinade legen und 20 Minuten ziehen lassen. Rapsöl erhitzen, die abgetropften Fleischstreifen und das Zitronengras kurz anbraten, die Jungzwiebeln und Sprossen zufügen, mit Marinade aufgießen und kurz auf mittlerer Hitze unter Rühren kochen lassen. Das Zitronengras entfernen. Falls nötig, mit wenig heißem Wasser aufgießen. Dann aufkochen - das Fleisch r sollte weich, aber noch schön rosa sein. Neuerlich abschmecken. Die Ente, das Gemüse und die Grapefruit-Filets auf einem Nest von Glasnudeln anrichten.

Mail