Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebratene Perlhuhnbrüste mit Artischocken Rezept

100 g Geflügelfleisch, ½ l Obers, Salz und Pfeffer aus der Mühle, 4 Perlhuhnbrüste, 1 Schweinsnetz, 70 g Butter, 2 Schalotten, 5 Champignons, 100 g Gänseleber, ¼ l Geflügelfond (aus dem Glas), 4 Artischocken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Geflügelfleisch durch den Fleischwolf drehen, mit Obers vermischen, im Tiefkühlfach anfrieren und im Mixer mit Salz und Pfeffer pürieren. Perlhuhnbrüste auslösen und die Geflügelfarce darauf streichen, im Schweinsnetz einrollen. Danach in der Pfanne erhitzen, die Perlhuhnbrüste kurz anbraten und im vorgeheizten Rohr bei 200° etwa 8 Minuten fertig braten. Für Gänselebercreme Schalotten schälen und würfeln, die Champignons fein hacken und in 20 Gramm Butter anbraten. Mit Geflügelfond ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Dann mit Obers auffüllen und wieder einkochen lassen. Inzwischen die Gänseleber in der Moulinette pürieren, das Leberpüree in die Sauce geben, aufkochen, durch ein Sieb passieren und würzen. Artischocken putzen, in feine Scheiben schneiden, würzen und weichdünsten.

Mail