Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bauernbrotlaibchen mit Sternanis-Glühwein Rezept

Für ca. 40 Stück Kekse: 3 Dotter, 150 g Staubzucker, 1 EL Rum, 1 TL Zimt, 2 Eiklar, 250 g Walnüsse, gerieben, 140 g Schokolade, gerieben, 3 EL glattes Mehl, Staubzucker. Sternanis-Glühwein: 1 Flasche Rotwein , 0,7 l, 100 ml Orangensaft (von 2 Orangen), 70 g Kristallzucker, 4 Stück Sternanis, Schalen von 2 Bio-Orangen für die Garnitur

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter mit Zucker, Rum und Zimt schaumig rühren. Das Eiklar zu cremigem Schnee schlagen. Nüsse, Schokolade, Mehl und Schnee unter die Dottermasse heben und ca. 30 Minuten rasten lassen. Das Rohr auf 150° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Aus der Masse 40 Kugeln formen und in Staubzucker wälzen, Kugeln etwas flach drücken und auf die Bleche setzen. Im Rohr ca. 18 Minuten lang backen. Laibchen auskühlen lassen. Für den Sternanis-Glühwein alle Zutaten kurz aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, anschließend in die Gläser füllen und mit Orangenschalen garnieren.

Mail