Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lebkuchenmousse mit Punschsauce Rezept

6-8 Pers.: 4 Eier, 4 Dotter, 100 g Zucker, 4 Bl. Gelatine, 400 g Schokolade. 8 cl Rum, 8 cl Kirschwasser, 1 Msp. Lebkuchengewürz, 1 Msp. Zimt, 250 g geriebener Lebkuchen, 1 l Schlagobers. Punschsauce: ⅛ l Rotwein, 1 Teebeutel (Schwarztee), 50 g Zucker. Vanillezucker, 1 Orange (Schale), Speisestärke

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier und Dotter mit Zucker schaumig schlagen. Schokolade über Wasserdampf schmelzen. Schlagobers steif schlagen und kalt stellen. Gelatine in Rum und Kirschwasser erwärmen. In die Schokolade die schaumig gerührten Eier einrühren, Lebkuchengewürz, Zimt und erwärmte Gelatine dazugeben. Lebkuchenbrösel unterheben und zum Schluss das Obers langsam unterrühren. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Punschsauce: Rotwein mit Teebeutel, geriebener Orangenschale, Zucker und Vanillezucker aufkochen, anschließend abseihen und mit Speisestärke binden.

Mail