Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Teufelstorte Rezept

225 g Butter, 100 g Zartbitterschokolade, 250 g Mehl, 2½ TL Backpulver, 1 TL Speisenatron, 400 g brauner Rohrzucker, 5 Tropfen Vanillearoma, 3 Eier, 125 ml Buttermilch, 225 ml kochendes Wasser. Glasur: 300 g Staubzucker, 2 Eiklar, 1 EL Zitronensaft, 3 EL Orangensaft, kandierte Orangenschale zum Dekorieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Backofen auf 190° vorheizen. 2 Springformen (20 cm) einfetten und die Böden zusätzlich mit Backpapier auslegen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mehl, Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben. Butter und Zucker in eine zweite Schüssel geben und schaumig schlagen. Vanillearoma zugeben und unter Rühren nacheinander die Eier zufügen. Sollte die Mischung zu flüssig sein, etwas Mehl einrühren. Die Schokolade gut unterheben, dann nach und nach die Mehlmischung, die Buttermilch und das kochende Wasser einrühren. Den Teig in die Formen füllen und glatt streichen. 30 Minuten lang backen. Kurz abkühlen lassen, dann aus den Formen auf ein Kuchengitter heben. Die Zutaten für die Glasur im Wasserbad schaumig schlagen. Vom Herd nehmen und weiter kräftig schlagen, bis die Mischung abgekühlt ist. Einen Kuchenboden mit etwas Glasur bestreichen, den zweiten darauflegen, dann den Kuchen rundum mit der restlichen Glasur überziehen. Mit Orangenschale dekorieren.

Mail