Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Käseknödel mit Kürbis Rezept

25 dag altbackene Semmeln, 1 Zwiebel, 1 Bund Petersilie, 5 dag Butter, 1 Ei, 150 ml lauwarme Milch, 10 dag ger. Emmentaler, Salz, Pfeffer, Muskat, 10 dag Mehl, 4 dag Kürbiskerne, 60 dag Hokkaido-Kürbis, 2 EL Öl, 2 EL Zucker, 2 EL Weißweinessig, 8 Salbeiblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Gewürfelte Semmeln im auf 180° vorgeheizten Rohr ca. 10 Minuten rösten. Fein gehackte Zwiebel in 2 dag Butter anrösten. Semmelwürfel, gehackte Petersilie, Milch und Käse dazugeben und durchmischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse Knödel formen, in Mehl wenden und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kürbis schälen, entkernen und ca. 1 cm groß würfeln. In heißem Öl goldbraun braten. Mit Zucker bestreuen, kurz karamellisieren, mit Essig ablöschen und salzen und pfeffern. Salbeiblätter in 3 dag Butter knusprig braten. Knödel aus dem Wasser nehmen, mit Kürbis und Salbeibutter anrichten und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Mail